Бог е емоционален

"Момчетата не плачат."
„Жените са емоционални“.
"Не бъди сиси!"
"Църквата е само за сеси."

Вероятно сте чули тези изявления и преди. Те създават впечатлението, че емоционалността има нещо общо със слабостта. Казва се, че човек трябва да бъде силен и строг, за да напредва и да успее в живота. Като човек трябва да се преструваш, че нямаш чувства. Като жена, която иска да бъде успешна в света на бизнеса, трябва да си твърд, хладен и емоционален. Емоционалните жени нямат място в изпълнителния апартамент. Това наистина ли е така? Трябва ли да бъдем емоционални или не? Дали сме по-нормални, когато показваме по-малко емоции? Как ни създаде Бог? Той ни е създал като сантиментални, емоционални същества или не? Някои казват, че мъжете са по-малко емоционални и затова Бог е създал хората като по-малко емоционални същества.Тази мисъл доведе до много стереотипи за мъжете и жените. Обществото твърди, че мъжете са по-малко емоционални, а жените от своя страна са твърде емоционални.

Die Menschen wurden als Ebenbild Gottes erschaffen. Doch was für ein Bild ist das eigentlich? Paulus sagte über Jesus: «Er ist das Ebenbild des unsichtbaren Gottes, der Erstgeborene vor aller Schöpfung» (Kolosser 1,15). Um zu verstehen, wer wir als Ebenbild Gottes sind, müssen wir uns Jesus anschauen, weil er das wahre Ebenbild Gottes ist.Unsere wahre IdentitätSatan, der Täuscher, wollte uns schon von Anfang an über unsere wahre Identität täuschen. Ich glaube, auch die Gefühlswelt ist ein Teil unserer Identität und Satan will uns in Bezug auf unsere Gefühle täuschen. Er versucht uns im Glauben zu lassen, es sei schwach und dumm, Gefühle wahrzunehmen und ihnen Raum zu geben. Paulus sagte über Satan, er habe den Ungläubigen [ ] den Sinn verblendet, dass sie nicht sehen das helle Lichtdes Evangeliums von der Herrlichkeit Christi, welcher ist das Ebenbild Gottes (2. Korinther 4,4).

Die Wahrheit ist: Gott ist emotional! Menschen sind emotional! Männer sind emotional! Eine vor kurzem durchgeführte Studie eines psychologischen Institutes (Mindlab) fand heraus, dass Männer emotionaler sind als Frauen. Man mass die emotionalen Reaktionen von Männern und Frauen auf einem psychologischen Level. Hierbei wurde gezeigt, dass bei Männern zwar mehr Emotionen gemessen wurden als bei Frauen, die Probanden diese aber weniger gefühlt haben. Frauen zeigten bei der Messung weniger Emotionen an, fühlten diese aber mehr, als die männlichen Probanden.

Menschen sind emotionale Wesen. Emotional zu sein, heisst menschlich zu sein. Und umgekehrt: Gefühlslos zu sein, heisst unmenschlich zu sein. Wenn Sie keine Emotionen und Gefühle haben, dann sind Sie kein wahrer Mensch. Wenn ein Kind vergewaltigt wird, ist es unmenschlich, nichts dabei zu fühlen. Leider sind wir darauf ausgerichtet, unsere Gefühle zu unterdrücken, als seien sie etwas Schlechtes.Viele Christen reiben sich an dem Gedanken eines wütenden Jesus. Er ist ihnen zu emotional. Sie wissen nicht, was sie von einem Jesus halten sollen, der so handelt: «Und er machte eine Geissel aus Stricken und trieb sie alle zum Tempel hinaus samt den Schafen und Rindern und schüttete den Wechslern das Geld aus und stiess die Tische um» (Johannes 2,15). Sie wissen auch nicht, was sie von einem Jesus halten sollen, der um einen toten Freund weint und schluchzt. Aber Johannes 11,35 berichtet genau davon. Jesus weinte mehr, als uns bewusst ist. Davon erzählt auch Lukas: «Und als er nahe hinzukam, sah er die Stadt und weinte über sie» (Lukas 19,41). Das griechische Wort für weinen, meint hier, laut aufschluchzen. Ich bin froh, dass Jesus wütend war und seine Gefühle ausdrückte – auch wenn er weinte. Ich diene lieber einem gefühlvollen Gott als einem Gefühlslosen. Der Gott, der in der Bibel offenbart wird, ist ein Gott der Wut, Eifersucht, Trauer, Freude, Liebe und des Mitgefühls. Wenn Gott keine Gefühle hätte, wäre es ihm egal, ob wir ins ewige Feuer gehen oder nicht. Gerade weil er so tiefe Gefühle für uns hat, schickte er seinen eigenen Sohn auf diese Welt, damit er ein für alle Mal für alle Menschen sterbe. Gott sei Dank, dass er emotional ist. Menschen sind emotional, weil sie das Ebenbild eines emotionalen Gottes sind.

Емоции за правилните неща

Позволете си да бъдете емоционални. Човек, дори божествен, е такъв. Не позволявайте на дявола да ви направи нечовешки. Молете се Небесният Отец да ви помогне да почувствате емоции за правилните неща. Не се сърди за високите цени на храните. Гневете се за убийства, изнасилвания и насилие над деца. Телевизионните и компютърните игри могат да убият чувствата ни. Лесно е да стигнем до точка, в която ние не чувстваме нищо, дори и за християните, които са убити заради своите убеждения. За сексуална аморалност, която виждаме по телевизията и в киното, за деца, осиротели от ХИВ и Ебола.

Един от най-големите проблеми с греха е корупцията на нашите емоции. Не знаем какво е да си. Молете се, че чрез Святия Дух Отец ще изцели вашия емоционален живот и ще промени вашите емоции в тези на Исус. За да можеш да плачеш за неща, за които Исус извика, които са ядосани на онези, на които Исус е бил гневен и страстен за нещата, за които Исус е страстно ангажиран.

от Takalani Musekwa


PDFБог е емоционален