Исус - мъдростта лично!

456 Исус е мъдростта Im Alter von zwölf Jahren verblüffte Jesus die Gesetzeslehrer im Tempel zu Jerusalem, indem er mit ihnen einen theologischen Dialog führte. Jeder von ihnen wunderte sich über seine Einsicht und Antworten. Lukas schliesst seine Schilderung mit folgenden Worten: «Und Jesus nahm zu an Weisheit, Alter und Gnade bei Gott und den Menschen» (Lukas 2,52). Was er lehrte, zeugte von seiner Weisheit. «Am Sabbat sprach er in der Synagoge und viele, die ihn hörten, waren sehr verwundert. Sie fragten einander, wo hat er das her? Was ist das für eine Weisheit, die ihm gegeben ist? Und erst die Wunder, die durch ihn geschehen!» (Markus 6,2 Gute Nachricht Bibel). Jesus lehrte oft unter Einbeziehung von Gleichnissen. Das im Neuen Testament verwendete griechische Wort für «Gleichnis» ist eine Übersetzung des hebräischen Begriffs für «Spruch». Jesus war nicht nur ein Lehrer weiser Worte, er führte auch während seines Wirkens auf Erden ein Leben gemäss dem Buch der Sprüche Salomos.

В тази книга срещаме три различни вида мъдрост. Има Божията мъдрост. Небесният Отец е всезнаещ. Второ, между мъжете има мъдрост. Това е подчинението на Божията мъдрост и осъществяването на поставените цели чрез неговата мъдрост. Има и друга форма на мъдрост, която четем в Книгата на Притчи.

Със сигурност сте забелязали, че мъдростта често се олицетворява. Така тя се среща с нас в Притчи 1,20-24 в женска форма и силно ни призовава на улицата да я слушаме внимателно. На друго място в Книгата на Притчи тя прави твърдения, които иначе са повдигнати само от Бога или от Бога. Много думи отговарят на стихове в Евангелието на Йоан. По-долу има малка селекция:

  • Im Anfang war das Wort, und es war bei Gott (Johannes 1,1),
  • Der Herr hat die Weisheit schon im Anfang seiner Wege gehabt (Sprüche 8,22-23),
  • Das Wort war bei Gott (Johannes 1,1),
  • Die Weisheit war bei Gott (Sprüche 8,30),
  • Das Wort war Mit-Schöpfer (Johannes 1,1-3),
  • Die Weisheit war Mit-Schöpfer (Sprüche 3,19),
  • Christus ist das Leben (Johannes 11,25),
  • Weisheit bringt Leben hervor (Sprüche 3,16).

Erkennen Sie, was das bedeutet? Jesus war nicht nur selbst weise und lehrte Weisheit. Er ist die Weisheit! Paulus gibt einen weiteren Beleg dafür: «Für die hingegen, die Gott berufen hat, Juden wie Nichtjuden, erweist sich Christus als Gottes Kraft und Gottes Weisheit» (1 Kor 1,24 Neue Genfer Übersetzung). So stossen wir im Buch der Sprüche Salomos nicht nur auf die Weisheit Gottes – wir begegnen der Weisheit, die Gott ist.

Die Botschaft wird noch besser. Jesus ist nicht allein Weisheit, er ist auch in uns und wir sind in ihm (Johannes 14,20; 1. Johannes 4,15). Es geht um einen innigen Bund, der uns mit dem dreieinigen Gott verbindet, und nicht darum, dass wir versuchen, weise wie Jesus zu sein. Jesus Christus selbst lebt in uns und durch uns (Galater 2,20). Er befähigt uns, weise zu sein. Er ist in unserem innersten Ich nicht allein als Kraft allgegenwärtig, sondern auch als Weisheit. Jesus fordert uns auf, uns seiner uns innewohnenden Weisheit in jeder Situation zu bedienen, in der wir uns wiederfinden.

Вечна, безкрайна мъдрост

Трудно е да се разбере, но изненадващо, чаша горещ чай може да ни помогне да го разберем по-добре. За приготвяне на чай закачаме чаена торбичка в чаша и върху нея изсипваме вряща гореща вода. Изчакваме, докато чаят се свари правилно. През това време двата компонента се смесват. Хората казваха: „Приготвям инфузия“, което отлично отразява протичащия процес. "Изливане" е връзката към единица. Когато пиете чая, всъщност не консумирате самите чайни листа; те остават в чантата. Пиете „чайна вода“, безвкусната вода, която се е комбинирала с ароматните чаени листа и може да се насладите на вас в тази форма.

В завета с Христос ние не приемаме физическата му форма повече от водата, която не приема формата на чайни листа. Нито Исус приема нашата идентичност, а по-скоро свързва нашия човешки живот с неговия неизчерпаем вечен живот, така че да свидетелстваме за света с нашия начин на живот. Ние сме обединени с Исус Христос, което означава, че една вечна, неограничена мъдрост ни обединява.

Der Kolosserbrief offenbart uns, «In Jesus liegen verborgen alle Schätze der Weisheit und der Erkenntnis» (Kolosser 2,3). Verborgen heisst nicht, dass sie versteckt gehalten werden, sondern vielmehr, dass sie als Schatz verstaut sind. Gott hat den Deckel der Schatztruhe geöffnet und ermuntert uns, uns doch unseren Bedürfnissen entsprechend zu bedienen. Es ist alles da. Die Schätze der Weisheit stehen für uns bereit. Manche Menschen sind hingegen ständig auf der Suche nach Neuem und pilgern von einem Kult oder einer Erfahrung zur nächsten, um so die Schätze der Weisheit zu finden, welche die Welt bereithält. Jesus aber hält alle Schätze bereit. Wir bedürfen nur seiner allein. Ohne ihn sind wir Narren. Alles ruht in ihm. Glauben Sie dies. Nehmen Sie es für sich in Anspruch! Empfangen Sie diese unschätzbare Wahrheit und nehmen Sie die Weisheit kraft des Heiligen Geistes an und in sich auf und werden so weise.

Ja, Jesus wurde dem Neuen wie dem Alten Testament gerecht. In ihm erfüllten sich das Gesetz, die Propheten und die Schriften (die Weisheit). Er ist die Weisheit der Heiligen Schrift.

от Гордън Грийн


PDFИсус - мъдростта лично!